WLAN Access Points


Ein WLAN Accesspoint dient dazu ein WLAN Netzwerk aufzubauen, ein vorhandenes Kabelnetzwerk per WLAN zu erweitern, zwei Kabelnetzwerke miteinander zu verbinden (WLAN Bridge) oder beispielsweise auch ein nicht WLAN aber dafür LAN fähiges Gerät in ein WLAN Netzwerk einzubinden (Accesspoint im Client-Mode).

Hier unsere Faustformel: WLAN Accesspoints mit mehreren Antennen (MIMO) haben in der Regel eine höhere Reichweite. Accesspoints mit externen, sichtbaren Antennen haben in der Regel eine höhere Reichweite als Geräte mit einer nicht sichtbaren Antenne.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20